Angebote zu "Tourniquet" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Abbindesystem - Stop Bleeding Tourniquet
39,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Stop Bleeding Tourniquet (S.B.T.) ist ein in Europa hergestelltes, taktisches Abbinde-Systeme für Gliedmaßen. Es wird bei kritischen Blutungen von Extremitäten eingesetzt und erfüllt wirkungsvoll die Funktion einer Blutsperre. Das S.B.T ist somit ein Lebensretter, da es bei richtiger, geschulter Anwendung ein Verbluten verhindern kann. Das Stop Bleeding Tourniquet wurde auf Basis anderer, bewährter Abbinde-Systeme entwickelt und gleichzeitig wurden bestehende Nachteile vorhandener Abbinde-Systeme vermieden. Hinweis: Der Einsatz des Abbindesystems bedarf einer professionellen Anleitung und Übung, um Fehler zu vermeiden und das maximale Ergebnis der lebenserhaltenden Blutstillung zu erreichen. Hierzu wird ein spezialisierter Kurs bei z.B. Behörden, Bundeswehr oder darauf spezialisierten Privatunternehmen empfohlen.

Anbieter: Frankonia
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Präklinischer Einsatz von Hämostyptika und Tour...
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der präklinischen Versorgung stellt die Behandlung grossflächiger, oft mit erheblichen Blutverlusten einhergehender Wunden eine besondere Herausforderung dar. Der enge zeitliche Rahmen erfordert eine leicht anzuwendende und dennoch nachhaltige und effektive Wundversorgung. In der taktischen Versorgung von Notfallpatienten bei der Bundeswehr in Krisengebieten wird bereits seit längerer Zeit mit Versorgungsstrategien und Produktanwendungen bei Blutungen und Traumata in besonderen Situationen gearbeitet. Durch seine mehrjährige Tätigkeit in der militärischen Rettung in Krisengebieten, konnte der Autor umfangreiche Kenntnisse in der Akutversorgung komplizierter Weichteilverletzungen sammeln. Dieses Review soll aufzeigen, dass der Einsatz von Hämostyptika und Tourniquet in der deutschen Präklinik, eine effizientere Patientenversorgung in besonderen Situationen bei traumatischen Verletzungen mit schwersten Blutungen, eine Senkung der Mortalität ermöglicht. Den Schwerpunkt stellt die Produktauswahl mit der besten Gesamteigenschaft aus Wirkung, Nebenwirkung, Einsatzspektrum und Handhabung in der präklinischen Blutstillung dar. Oberste Priorität hat dabei die Verminderung grosser Blutverluste. Abschliessend wird ein Versorgungsschema von Hämostyptika und Tourniquet vorgestellt. Die im Review verglichenen Blutstillungsprodukte sowie der gezielte Tourniquet- Einsatz könnten eine standardisierte präklinische Anwendung bei schweren Blutungen finden, um die Versorgungsqualität entsprechend traumatisierter Patienten zu erhöhen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Präklinischer Einsatz von Hämostyptika und Tour...
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der präklinischen Versorgung stellt die Behandlung grossflächiger, oft mit erheblichen Blutverlusten einhergehender Wunden eine besondere Herausforderung dar. Der enge zeitliche Rahmen erfordert eine leicht anzuwendende und dennoch nachhaltige und effektive Wundversorgung. In der taktischen Versorgung von Notfallpatienten bei der Bundeswehr in Krisengebieten wird bereits seit längerer Zeit mit Versorgungsstrategien und Produktanwendungen bei Blutungen und Traumata in besonderen Situationen gearbeitet. Durch seine mehrjährige Tätigkeit in der militärischen Rettung in Krisengebieten, konnte der Autor umfangreiche Kenntnisse in der Akutversorgung komplizierter Weichteilverletzungen sammeln. Dieses Review soll aufzeigen, dass der Einsatz von Hämostyptika und Tourniquet in der deutschen Präklinik, eine effizientere Patientenversorgung in besonderen Situationen bei traumatischen Verletzungen mit schwersten Blutungen, eine Senkung der Mortalität ermöglicht. Den Schwerpunkt stellt die Produktauswahl mit der besten Gesamteigenschaft aus Wirkung, Nebenwirkung, Einsatzspektrum und Handhabung in der präklinischen Blutstillung dar. Oberste Priorität hat dabei die Verminderung grosser Blutverluste. Abschliessend wird ein Versorgungsschema von Hämostyptika und Tourniquet vorgestellt. Die im Review verglichenen Blutstillungsprodukte sowie der gezielte Tourniquet- Einsatz könnten eine standardisierte präklinische Anwendung bei schweren Blutungen finden, um die Versorgungsqualität entsprechend traumatisierter Patienten zu erhöhen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Präklinischer Einsatz von Hämostyptika und Tour...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der präklinischen Versorgung stellt die Behandlung großflächiger, oft mit erheblichen Blutverlusten einhergehender Wunden eine besondere Herausforderung dar. Der enge zeitliche Rahmen erfordert eine leicht anzuwendende und dennoch nachhaltige und effektive Wundversorgung. In der taktischen Versorgung von Notfallpatienten bei der Bundeswehr in Krisengebieten wird bereits seit längerer Zeit mit Versorgungsstrategien und Produktanwendungen bei Blutungen und Traumata in besonderen Situationen gearbeitet. Durch seine mehrjährige Tätigkeit in der militärischen Rettung in Krisengebieten, konnte der Autor umfangreiche Kenntnisse in der Akutversorgung komplizierter Weichteilverletzungen sammeln. Dieses Review soll aufzeigen, dass der Einsatz von Hämostyptika und Tourniquet in der deutschen Präklinik, eine effizientere Patientenversorgung in besonderen Situationen bei traumatischen Verletzungen mit schwersten Blutungen, eine Senkung der Mortalität ermöglicht. Den Schwerpunkt stellt die Produktauswahl mit der besten Gesamteigenschaft aus Wirkung, Nebenwirkung, Einsatzspektrum und Handhabung in der präklinischen Blutstillung dar. Oberste Priorität hat dabei die Verminderung großer Blutverluste. Abschließend wird ein Versorgungsschema von Hämostyptika und Tourniquet vorgestellt. Die im Review verglichenen Blutstillungsprodukte sowie der gezielte Tourniquet- Einsatz könnten eine standardisierte präklinische Anwendung bei schweren Blutungen finden, um die Versorgungsqualität entsprechend traumatisierter Patienten zu erhöhen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Präklinischer Einsatz von Hämostyptika und Tour...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der präklinischen Versorgung stellt die Behandlung großflächiger, oft mit erheblichen Blutverlusten einhergehender Wunden eine besondere Herausforderung dar. Der enge zeitliche Rahmen erfordert eine leicht anzuwendende und dennoch nachhaltige und effektive Wundversorgung. In der taktischen Versorgung von Notfallpatienten bei der Bundeswehr in Krisengebieten wird bereits seit längerer Zeit mit Versorgungsstrategien und Produktanwendungen bei Blutungen und Traumata in besonderen Situationen gearbeitet. Durch seine mehrjährige Tätigkeit in der militärischen Rettung in Krisengebieten, konnte der Autor umfangreiche Kenntnisse in der Akutversorgung komplizierter Weichteilverletzungen sammeln. Dieses Review soll aufzeigen, dass der Einsatz von Hämostyptika und Tourniquet in der deutschen Präklinik, eine effizientere Patientenversorgung in besonderen Situationen bei traumatischen Verletzungen mit schwersten Blutungen, eine Senkung der Mortalität ermöglicht. Den Schwerpunkt stellt die Produktauswahl mit der besten Gesamteigenschaft aus Wirkung, Nebenwirkung, Einsatzspektrum und Handhabung in der präklinischen Blutstillung dar. Oberste Priorität hat dabei die Verminderung großer Blutverluste. Abschließend wird ein Versorgungsschema von Hämostyptika und Tourniquet vorgestellt. Die im Review verglichenen Blutstillungsprodukte sowie der gezielte Tourniquet- Einsatz könnten eine standardisierte präklinische Anwendung bei schweren Blutungen finden, um die Versorgungsqualität entsprechend traumatisierter Patienten zu erhöhen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot