Angebote zu "Bildungseinrichtungen" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Bild...
20,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugendoffiziere sind als Referenten für Sicherheitspolitik ein wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr. Ob Unterrichtseinheiten im Politikunterricht, sicherheitspolitische Planspiele, Kasernenbesuche mit Schulklassen, Seminare für ReferendarInnen und Lehrkräfte oder die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien - die Angebote der Jugendoffiziere sind vielfältig. Im Jahr 2010 wurden bei derartigen Veranstaltungen zur politischen Bildung über 170.000 TeilnehmerInnen, größtenteils Jugendliche ab 14 Jahren, erreicht.Seit den Gründungsjahren der Bundeswehr strebt diese eine Intensivierung des Einflusses auf das schulische Bildungswesen an. Um die Zusammenarbeit zwischen Jugendoffizieren und Schulen zu stärken sind in den letzten Jahren in mittlerweile acht Bundesländern Kooperationsvereinbarungen zwischen Kultusministerien und der Bundeswehr entstanden.Im vorliegenden Band wird die Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und Bildungseinrichtungen von ihren Anfängen bis Heute dargestellt. Dabei werden die Intentionen und Strategien der Bundeswehr analysiert und untersucht welche Militarisierungstendenzen mit der benannten Zusammenarbeit einhergehen. Es wird der Fragestellung nachgegangen, ob durch den Einfluss der Bundeswehr auf den Schulunterricht eine kontroverse und kritische politische Bildung gewährleistet sein kann. Darüber hinaus wird die Frage aufgeworfen, welche Herausforderungen die Intensivierung von Werbe- und Legitimationsmaßnahmen der Bundeswehr an die Pädagogik stellt. Das Buch richtet sich insbesondere an Friedensinitiativen sowie Lehrkräfte und bietet grundlegende Informationen für die Argumentation und das Engagement gegen den zunehmenden Einfluss der Bundeswehr auf das Bildungswesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sachs, Lena: Die Zusammenarbeit zwischen Bundes...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Bildungseinrichtungen, Titelzusatz: Eine kritische Analyse, Autor: Sachs, Lena, Verlag: Centaurus Verlag & Media // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bundeswehr // Erziehung // Friedenserziehung // Politische Bildung // Didaktik // Methodik // Bildungssystem // Bildungswesen // Politik und Staat // Soziologie // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Soziologie, Seiten: 97, Reihe: Soziale Analysen und Interventionen (Nr. 1), Gewicht: 145 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wie die Siegessäule nach Berlin kam
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lesebuch bietet eine kurz gefasste und anschauliche Darstellung der militärischen Ereignisse im Zeitalter der deutschen Reichseinigung (1864-1871).Der Leser erhält darüber hinaus einen Einblick in die politischen, gesellschaftlichen undwirtschaftlichen Rahmenbedingungen im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts einerZeit massiver Umbrüche. Unter Einbeziehung kulturgeschichtlicher Aspekte wird auch dasvielgestaltige Phänomen "Krieg" in seiner prozesshaften Entwicklung hin zum TotalenKrieg des 20. Jahrhunderts thematisiert. Die über vierzig bebilderten Beiträge richtensich an ein breites, geschichtlich interessiertes Publikum, Studierende an den Universitätenund Bildungseinrichtungen der Bundeswehr. Der Band präsentiert eine verlässliche,wissenschaftlich fundierte Zusammenfassung des Forschungsstandes in knapper und gutlesbarer Form.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wie die Siegessäule nach Berlin kam
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lesebuch bietet eine kurz gefasste und anschauliche Darstellung der militärischen Ereignisse im Zeitalter der deutschen Reichseinigung (1864-1871).Der Leser erhält darüber hinaus einen Einblick in die politischen, gesellschaftlichen undwirtschaftlichen Rahmenbedingungen im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts einerZeit massiver Umbrüche. Unter Einbeziehung kulturgeschichtlicher Aspekte wird auch dasvielgestaltige Phänomen "Krieg" in seiner prozesshaften Entwicklung hin zum TotalenKrieg des 20. Jahrhunderts thematisiert. Die über vierzig bebilderten Beiträge richtensich an ein breites, geschichtlich interessiertes Publikum, Studierende an den Universitätenund Bildungseinrichtungen der Bundeswehr. Der Band präsentiert eine verlässliche,wissenschaftlich fundierte Zusammenfassung des Forschungsstandes in knapper und gutlesbarer Form.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wertungen, Werte - Das Fieldbook für ein erfolg...
20,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt wird immer unberechenbarer, Unsicherheit und Komplexität in unserem Leben nehmen zu. Deshalb kommt dem Wertemanagement, insbesondere in Schulen und Bildungseinrichtungen, aber auch in Organisationen wie Kirchen, der Bundeswehr oder in Pflegeinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen eine immer größere Bedeutung zu.Können wir Werte aber wirklich managen? Nein - aber wir können den Rahmen gestalten, in dem sich die Werte auf der Ebene der Individuen, der Teams und der Organisation entwickeln, und die Prozesse der Wertaneignung und -entwicklung gezielt ermöglichen.Das Buch beschreibt praxisnah die notwendigen Messverfahren, Strategien und Prozesse für ein wirksames Wertemanagement, die auf dem Ansatz der "Ermöglichungsdidaktik" aufbauen und die Möglichkeit geben, ihre Werte und damit ihre Kompetenzen selbstorganisiert bei der Bewältigung von Herausforderungen im Arbeitsprozess und im Netz zu gestalten. Wertemanagement ist damit der zentrale Hebel zur Sicherung der Performanz der Organisationen innerhalb unserer Gesellschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wertungen, Werte - Das Fieldbook für ein erfolg...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt wird immer unberechenbarer, Unsicherheit und Komplexität in unserem Leben nehmen zu. Deshalb kommt dem Wertemanagement, insbesondere in Schulen und Bildungseinrichtungen, aber auch in Organisationen wie Kirchen, der Bundeswehr oder in Pflegeinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen eine immer größere Bedeutung zu.Können wir Werte aber wirklich managen? Nein - aber wir können den Rahmen gestalten, in dem sich die Werte auf der Ebene der Individuen, der Teams und der Organisation entwickeln, und die Prozesse der Wertaneignung und -entwicklung gezielt ermöglichen.Das Buch beschreibt praxisnah die notwendigen Messverfahren, Strategien und Prozesse für ein wirksames Wertemanagement, die auf dem Ansatz der "Ermöglichungsdidaktik" aufbauen und die Möglichkeit geben, ihre Werte und damit ihre Kompetenzen selbstorganisiert bei der Bewältigung von Herausforderungen im Arbeitsprozess und im Netz zu gestalten. Wertemanagement ist damit der zentrale Hebel zur Sicherung der Performanz der Organisationen innerhalb unserer Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Mars und Minerva
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufschrift "Martis et Minervae alumnis" (Den Zöglingen des Krieges und der Weisheit) zierte die Vorderfront des Berliner Kadettenhauses, das von 1777 bis 1878 das Königlich Preußische Kadettenkorps beherbergte. Genau diesem vielfältigen Beziehungsgefüge zwischen der bewaffneten Macht und den zeitgenössischen Bildungs- und Erziehungsvorstellungen widmet sich Heinz Stübig. Stübig verdeutlicht die Wandlungen des Kriegsbildes im Zeitalter der Aufklärung und die daraus resultierende Kritik am preußischen Heer der nachfriderizianischen Epoche ebenso wie den Zusammenhang zwischen der veränderten Kriegführung und der Ausbildung der Offiziere, der auch zur Errichtung der Professur der Kriegswissenschaften an der Universität Marburg führte. Er bespricht die Herausgabe der "Militair Bibliothek" durch den späteren General Gerhard von Scharnhorst, dessen erste umfassende Biografie im Kontext der frühen militärgeschichtlichen Forschung gewürdigt wird. Ferner analysiert er das Konzept der preußischen Reformen und geht dem nationalpädagogischen Diskurs in Deutschland während des 19. Jahrhunderts nach. Die Bildung und Erziehung des Offiziersnachwuchses im preußischen König- und deutschen Kaiserreich am Beispiel der Bildungseinrichtungen der Residenzstadt Potsdam ist ebenso Thema wie die Frage, wie die preußisch-deutsche Armee im 19. Jahrhundert zur "Schule der Nation" werden konnte und wie problematisch - am Beispiel des Eisernen Kreuzes - die Traditionsbildung in der Bundeswehr ist

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Begegnungen des Adam Lessek
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesamtwerk beinhaltet eine Beschreibung der Erlebnisse eines Ich-Erzählers (Adam Lessek) in einem kleinen Hunsrückdorf nach dem 2. Weltkrieg, der mit einem Bauchgefühl ausgestattet, erkennt, dass sein elterlicher Betrieb nicht mehr existenzfähig ist.Durch Eindrücke bei der Bundeswehr, Erfahrungen in verschiedenen Bildungseinrichtungen sowie der Begegnung mit für ihn wichtigen Personen, entschließt er sich, seine Berufsperspektive durch berufliche Umschulung, ergänzende Schulbildung und Studium zu verbessern.Sein Bemühen, gepaart mit Hilfestellungen und Anleitungen von besonderen (herausragenden) Menschen, führt ihn in die Konzernzentrale eines großen Energieversorgers, wo er die Chance erhält, sich beruflich zu verwirklichen.Er trifft als Ich-Erzähler auf Personen mit positiver, wie auf solche, mit negativer Aura. Manche bleiben ihm für immer in Erinnerung. (Diese Personen können, wie in einer Parabel üblich, am Namen leicht erkennbar, synonym für ganze Personengruppen oder Charaktere in der Gesellschaft verwendet werden.)Nach seinem Berufsleben, möchte sich Adam Lessek, noch stärker als in seiner Berufszeit, um ein positives Zusammenleben der verschiedenen Gesellschaftsgruppen bemühen und zudem, aber nicht zuletzt, die Umwelt durch sinnvolle Energieanwendung (den Einsatz innovativer Techniken) schonen, damit die negativen Perspektiven unserer heutigen Lebensweise (siehe dazu das Buch CHANGE! von Graeme Maxton) für zukünftige Generationen zumindest abgemildert werden können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Begegnungen des Adam Lessek
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesamtwerk beinhaltet eine Beschreibung der Erlebnisse eines Ich-Erzählers (Adam Lessek) in einem kleinen Hunsrückdorf nach dem 2. Weltkrieg, der mit einem Bauchgefühl ausgestattet, erkennt, dass sein elterlicher Betrieb nicht mehr existenzfähig ist.Durch Eindrücke bei der Bundeswehr, Erfahrungen in verschiedenen Bildungseinrichtungen sowie der Begegnung mit für ihn wichtigen Personen, entschließt er sich, seine Berufsperspektive durch berufliche Umschulung, ergänzende Schulbildung und Studium zu verbessern.Sein Bemühen, gepaart mit Hilfestellungen und Anleitungen von besonderen (herausragenden) Menschen, führt ihn in die Konzernzentrale eines großen Energieversorgers, wo er die Chance erhält, sich beruflich zu verwirklichen.Er trifft als Ich-Erzähler auf Personen mit positiver, wie auf solche, mit negativer Aura. Manche bleiben ihm für immer in Erinnerung. (Diese Personen können, wie in einer Parabel üblich, am Namen leicht erkennbar, synonym für ganze Personengruppen oder Charaktere in der Gesellschaft verwendet werden.)Nach seinem Berufsleben, möchte sich Adam Lessek, noch stärker als in seiner Berufszeit, um ein positives Zusammenleben der verschiedenen Gesellschaftsgruppen bemühen und zudem, aber nicht zuletzt, die Umwelt durch sinnvolle Energieanwendung (den Einsatz innovativer Techniken) schonen, damit die negativen Perspektiven unserer heutigen Lebensweise (siehe dazu das Buch CHANGE! von Graeme Maxton) für zukünftige Generationen zumindest abgemildert werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot