Angebote zu "Einführung" (12 Treffer)

Einführung in die Tradition der Bundeswehr als ...
19,80 €
Reduziert
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Einführung in die Tradition der Bundeswehr:Das soldatische Erbe in dem besten Deutschland das es je gab Donald Abenheim/ Uwe Hartmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Einführung in die Tradition der Bundeswehr als ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einführung in die Tradition der Bundeswehr:Das soldatische Erbe in dem besten Deutschland das es je gab Donald Abenheim/ Uwe Hartmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Einführung in die Erziehungswissenschaft
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine einführende Darstellung in Theorie, Anwendungsgebiete und Ergebnisse der Erziehungswissenschaft. Der Band liefert eine Einführung in Theoriebestände, Praxisfelder und Ergebnisse empirisch-qualitativer Forschung. Dabei steht neben einem umfassenden Überblick über die einzelnen Themengebiete die Einübung in das wissenschaftliche Denken, Reflektieren und Erforschen empirischer Zusammenhänge im Vordergrund. Abgerundet wird der Band mit Kapiteln zur erziehungswissenschaftlichen Zeitdiagnose und zur empirischen Forschung. Die Autoren: Prof. Dr. Winfried Marotzki, Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik, Universität Magdeburg Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl, Professor für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der systematischen Pädagogik, Helmut Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg Dr. Wolfgang Ortlepp, lehrt an der Universität Magdeburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot
Militärtradition in der Deutschen Bundeswehr un...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Militärtradition in der Deutschen Bundeswehr und die Struktur der Streitkräfte im internationalen Kontext zwischen historischer Kontinuität und Diskontinuität:Eine Geburtstagsschrift für den Militärsoziologen Prof. Dr. Dietmar Schößler und im Gedenken an 60 Jahre Bundeswehr - Eine Einführung Ilya Zarrouk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Heraklit von Ephesos - Einführung in seine phil...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: keine, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Pantha rei - alles fließt und nichts bleibt´´ ist ein auf Heraklit zurückzuführender bekannter Aphorismus. Eine Interpretation, die Heraklits Fragment 12 ´´[d]enen, die in dieselben Flüsse steigen, strömen andere und wieder andere Wasserfluten zu´´ (Vorländer 1990, S.208) entspringt. Viele Menschen sind mit diesem Flussfragment vertraut, doch kaum jemand kann sein Wesen tiefgründig begreifen. Warum eigentlich? Welche Aspekte stehen hinter diesen Worten, dass es so schwierig wird, eine einfache Erklärung dafür zu finden? Kaum ein anderer Philosoph hat so viel Unklarheit und Spekulationsraum über die eigenen Erkenntnisse hinterlassen wie Heraklit. Seine Philosophie in ihrer Gesamtheit zu betrachten, stellt die Wissenschaft vor einige Herausforderungen. Sei es die Überlegung, ob Heraklit selbst etwas niedergeschrieben hat oder eine Sammlung seiner Schüler das philosophische Gedankengut repräsentiert. Deshalb streiten sich die Forscher auch darüber, ob Heraklit eine systematische Abhandlung formuliert hat oder sein Werk aus einer Sammlung von Fragmenten besteht, die lediglich indirekte Aussagen und Argumentationsstrukturen ermöglichen. Auch ist die Quantität und Qualität des Werkes umstritten: stehen uns alle Informationen zur Verfügung und sind sie das Werk Heraklits oder Interpretationen von Doxographen? (vgl. van Ackeren 2006, S.14ff.). Hat Heraklit überhaupt ein Werk für Menschen oder lediglich etwas für die Götter verständliches erschaffen? Antiken Mythen zufolge soll er sein Werk im Tempel der Göttin Artemis niedergelegt haben - könnte dieser Mythos einen Grund haben (vgl. Huber 1996, S.3)? Diese lediglich einführenden und oberflächlichen Informationen machen deutlich, dass die eindeutige Interpretation des vorsokratischen Philosophen auf den ersten Blick schier unmöglich oder aussichtslos erscheint, gleichwohl hinter dem Gedankengut laut Röd (1988) eine exzellente Konzeption zu erahnen ist (vgl. ebd., S.89). Was jedoch soll diese exzellente Konzeption sein, wenn sie doch so schwer zu begreifen ist? Und was bedeutet nach Heraklit eigentlich Sinn? Und welche Faktoren bedingen ihn?

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kommando Magazin K-ISOM Spezialausgabe II/2018 ...
11,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

- Einführung - .300 BLK und B&T SPR 300 - HK G27 (P) im Waffenmix Infanterie und Spezialkräfte - HK G28 (P) DMR Bundeswehr - Haenel G29 & Steiner M5xi 5-25×56 Spezialkräfte - GSG 9 PGM Min..

Anbieter: ASMC.de
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Das eiserne Kreuz in der deutschen Geschichte
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eiserne Kreuz, der wohl berühmteste Orden der Weltgeschichte, wird 200 Jahre alt: Am 10. März 1813 stiftete der preußische König Friedrich Wilhelm III. aus Anlass der Befreiungskriege diesen Orden, dessen Urfassung von Karl Friedrich Schinkel stammt. Das Material des Ordens, Eisen, war im Gegensatz zu den sonst oft aufwendig gestalteten Orden bewusst schlicht gehalten, das nicht nur auf die Form des Deutschordenskreuzes verwies, sondern auch auf Zurückhaltung, Einfachheit und ritterliche und soldatische Pflichterfüllung als preußische Tugenden. Die Stiftungsurkunde des Ordens wurde auf den Geburtstag der 1810 gestorbenen, im Volk sehr populären Königin Luise datiert. Das erste Exemplar des Eisernen Kreuzes erhielt Luise postum selbst. Es steckte im Sockel ihrer Büste im Erinnerungstempel von Hohenzieritz. Da Friedrich Wilhelm III. bei der Stiftung des Ordens festgelegt hatte, dass dieser einmalig und ausschließlich während der Befreiungskriege verliehen werden sollte, wurde er in späteren für Preußen und Deutschland existentiellen Kriegen dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71, dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg jeweils neu gestiftet. Der reichhaltig und durchgehend farbig bebilderte Band beschreibt nicht nur die Geschichte des Ordens und seiner verschiedenen Formen, Varianten und Ausgaben, sondern zeigt auch die historischen Zusammenhänge einzelner Epochen der Ordensverleihung auf. Der Autor geht auch auf das Nachleben des Ordens ein, etwa auf die gesetzliche Genehmigung der Bundesrepublik im Hinblick auf das Tragen von Kriegsorden von 1957, insbesondere des Eisernen Kreuzes, dem Wandel der Traditionsauffassungen in der Bundeswehr sowie die Einführung eines militärischen Ehrenzeichens der Bundesrepublik im Jahre 2008. Das Werk ist zugleich Begleitband für die 2013 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt stattfindende Ausstellung zum Thema Eisernes Kreuz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kommando Magazin K-ISOM Spezialausgabe I/2018 S...
11,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

01 Einführung 08 .300 BLK und B&T SPR 300 12 HK G27 (P) im Waffenmix Infanterie und Spezialkräfte 18 HK G28 (P) DMR Bundeswehr 24 Haenel G29 & Steiner M5xi 5-25×56 Spezialkräfte 28 GSG 9 P..

Anbieter: ASMC.de
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Hubschrauber-Simulator
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fluggerät über Berge, Wälder, Städte und Flüsse zu steuern und die Illusion zu erleben, in einem echten Helikopter zu sitzen: Das lernst Du in einem Hubschrauber-Simulator kennen und lieben. Mach Deinen Traum vom Fliegen wahr und werde zum Held in einem Flugsimulator in München!¶¶Dich reizt der Gedanke, ein echter Hubschrauberpilot zu sein und über steile Abhänge und brennende Wälder zu fliegen. Mit einem Hubschrauber-Simulator wirst Du in einem Zustand versetzt, in dem Du zwischen Realität und Illusion schwankst, weil das Fluggefühl sehr realistisch vermittelt wird. Ausgangspunkt für Dein Flugabenteuer ist München. Ein erfahrener Instruktor nimmt Dich und einen Mitflieger Deiner Wahl in Empfang und stellt Euch zunächst den Flugsimulator vor. Es handelt sich um eine originalgetreue Nachbildung einer Bell UH-1 Huey. Das ist ein Helikopter, der in Deutschland als SAR („Search and Rescue´´) Rettungshubschrauber der Bundeswehr bekannt ist. Danach erfolgt die Einweisung in die Steuerungsfunktionen und die Bedienelemente im Cockpit während der Flugsimulation. ¶¶Nach der Einführung nehmen Du und der Mitflieger im Cockpit Platz und warten gespannt auf den Start des Hubschrauber-Simulators. Die Instrumente funktionieren authentisch und die Steuerung mittels Pitch, Stick und Pedalen vermittelt Dir ein realistisches Fluggefühl. Als Softwaregrundlage dient „Digital Combat Simulator World´´ (DCS World) mit dem Modul „UH-1H Huey´´ von Belsimtek. Hubschrauberfliegen in einem Flugsimulator ist eine besondere Herausforderung an die Koordination des Piloten. Du hast das Gefühl, eines der komplexesten Fluggeräte tatsächlich zu fliegen. Drei Steuerelemente für vier Achsen werden von Dir in einem absolut instabilen Luftfahrzeug bedient. Dabei stellst Du fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Bell UH-1 Huey im Schwebeflug zu halten. ¶¶Nach 90 Minuten Flugzeit im Helikopter-Simulator ist es Zeit, das Cockpit zu verlassen. Deine positiven Eindrücke fließen in die Nachbesprechung mit dem Instruktor ein. Sicherlich wirst Du bald mal wieder in einen Flugsimulator einsteigen und abheben.

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot