Angebote zu "Fuhren" (22 Treffer)

Als die Panzer noch fuhren - Die Bundeswehr vor...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Panzer noch fuhren - Die Bundeswehr vor 60 Jahren 2 DVD:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Unternehmen Bundeswehr?
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wo, wenn nicht bei der Bundeswehr, kann man Führung lernen?´´ lautet eine typische Erwartungshaltung, die Führungskräfte aus Verwaltung und Wirtschaft respektvoll formulieren. Einfache Rezepte für gutes Führen gibt es jedoch auch in der Bundeswehr nicht. Historische Konzeptionen wie die Innere Führung geben nur bedingt Hinweise darauf, wie konkrete Führungsherausforderungen gelöst werden können. Wie also sieht eine moderne (militärische) Führung des 21. Jahrhunderts aus, die geeignet ist, aktuelle Herausforderungen wie beispielsweise das Erfordernis der Bundeswehrgemeinsamkeit (zivil und militärisch) im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr zu bewältigen? Ziel des vorliegenden Bandes ist es, diese Frage kritisch zu beleuchten. In den Beiträgen diskutieren die Autorinnen und Autoren Möglichkeiten einer effektiven, effizienten und zugleich zeitgemäßen Führung in der Bundeswehr. Die theoretisch und praktisch orientierten Beiträge greifen dabei eine Vielzahl an Themen auf: das Wesen militärischer Führung, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Führung im Gefecht, emotional intelligente Führung, Veränderungsmanagement, sowie den Zusammenhang zwischen Führung in der Bundeswehr und der Wirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Einsatz der Bundeswehr im Innern
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulf von Krause skizziert in diesem essential nach der gültigen Rechtslage unstrittige und strittige Einsätze der Bundeswehr im Innern von 2002 bis 2016. Neue Bedrohungsformen und eine zunehmend unscharfe Grenze zwischen innerer und äußerer Sicherheit können die Polizeikräfte in Deutschland an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit führen - der Autor zeigt Fähigkeiten der Bundeswehr auf, die zur Unterstützung der Polizei herangezogen werden könnten, was jedoch Grundgesetzänderungen voraussetzt. Die Diskussion darüber wird in Deutschland seiner Meinung nach nicht aus einer funktionalen, sondern einer ideologischen Perspektive geführt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Entscheiden - Führen - Verantworten
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wurde initiiert und ermöglicht durch den ´´Freundeskreis Zentrum Innere Führung e. V.´´ (FrKrZInFü e. V.). Der FrKrZInFü e. V. wurde am 04. Mai 2006 am Zentrum Innere Führung in Koblenz gegründet und hat sich der ideellen und materiellen Förderung der Bildungsarbeit zur Konzeption der Inneren Führung verschrieben. Das Menschenbild vom ´´Staatsbürger in Uniform´´ steht dabei im Zentrum der Aktivitäten. Das Umfeld des ´´Staatsbürgers in Uniform´´ hat sich im Lauf der Jahrzehnte seit Gründung der Bundeswehr verändert. Die Einsätze bestimmen derzeit ganz wesentlich den Dienst der Soldatinnen und Soldaten. Damit muss sich auch die Führungskultur der Bundeswehr anpassen und dem Soldatsein im 21. Jahrhundert Rechnung tragen. Dieser Wandel macht es erforderlich, die Konzeption der Inneren Führung vom Einsatz her zu denken und zu gestalten. Dazu soll dieses Buch seinen Teil beitragen. Neben einer kurzen historischen Betrachtung und der Darstellung der aktuellen Situation der Inneren Führung in der Bundeswehr werden von verschiedenen Autoren die Anforderungen an eine Führungsphilosophie für die Bundeswehr im 21. Jahrhundert herausgestellt. Der Schwerpunkt des Buches wurde jedoch auf die Innere Führung in der militärischen Praxis gelegt. Die Autoren dieses Kapitels schildern ihre Einsatzerfahrungen in beeindruckender Weise, welche vielfach die Grundlagen und Grundsätze, die Ziele und Anforderungen sowie die Verhaltensnormen der Konzeption der Inneren Führung in der praktischen Anwendung widerspiegeln. Das Buch zeigt, dass ´´Entscheiden - Führen - Verantworten´´ als Grundlage für den Soldatenberuf auch im 21. Jahrhundert zwar komplexer wird, dennoch muss eine zeitgemäße Konzeption der Inneren Führung nach wie vor das Fundament für das soldatische Selbstverständnis bilden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Großmanöver der Bundeswehr ´´Standhafte Chatten...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Feldzeitung ´´Standhafte Chatten´´ am 14.09.77: ´´Rot setzt Angriff fort. Trotz starkem Druck des Feindes ist es dem III.Korps gelungen, während des gestrigen Tages die Verteidigung nördlich des Edersees erfolgreich zu führen. Die roten Kräfte mit der 5. Panzerdivision setzen den Angriff südlich der Eder verstärkt fort. Unter dauerndem Einsatz der Luftwaffe gegen Blau kam es zu Sprühangriffen chemischer Kampfstoffe.´´ Der Film zeigt den Übungsalltag. Viele Manöversituationen lassen den Betrachter schmunzeln: der kampfbesessene Feldwebel, der keinen Zusammenstoß mit dem ´´Feind´´ scheut. Der Schiedsrichter, der einen begriffsstutzigen Unteroffizier außer Gefecht setzt. Aber auch manches Fernmeldegespräch dokumentiert, wie Komplikationen im Manöver eskalieren. Zahlen und Fakten zum Manöver: 38.000 Soldaten, 3.200 Kettenfahrzeuge, 9.000 Radfahrzeuge - z.B. 400 Kampfpanzer Leopard, 200 Schützenpanzer Marder, 450 Mannschaftstransportwagen M113G, 130 Geschütze (155mm bis 203mm) und 250 Flugabwehr- und Pionierpanzer. Zwei Soldaten starben. Insgesamt wurden 140 Hubschrauber eingesetzt. Die USA stellten 30 Helikopter, davon 12 AH-1Q ´´Huey Cobra´´. Außerdem stellte die US-Armee 50 Kampfpanzer M60A1, 50 Spähpanzer M551 Sheridan und 18 Panzerhaubitzen M109A1.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
»Der Führer Adolf Hitler ist tot«
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Führer Adolf Hitler ist tot.´´ - Dieser Satz leitete die ´´Walküre´´-Befehle ein, die Oberst i. G. Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitverschwörer am späten Nachmittag des 20. Juli 1944 als Fernschreiben absetzten. Ihr Ziel war der Sturz des nationalsozialistischen Regimes und die Beendigung des ausweglosen Krieges. Ein ziviler Rechtsstaat sollte aufgebaut werden. Doch die Bombe, die Stauffenberg im Führerhauptquartier ´´Wolfschanze´´ platziert hatte, tötete Hitler nicht. Noch in der Nacht zum 21. Juli wurden Stauffenberg und vier weitere Verschwörer erschossen. Krieg und NS-Terror tobten weiter. Der 20. Juli 1944 hat einen festen Platz in der deutschen Erinnerungskultur. Er ist von zentraler Bedeutung für die Tradition und das Werteverständnis der Bundeswehr. 75 Jahre nach dem gescheiterten Staatsstreich präsentiert dieser Band neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Ereignissen und ihren Protagonisten. Er nimmt die professionellen Umsturzvorbereitungen des Unternehmens ´´Walküre´´ in den Blick und analysiert das zivil-militärische Netzwerk der Verschwörer, von denen 14 exemplarisch porträtiert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Planungsbegleitende Mediation. Bauprojekte ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauprojekte der BRD, von Steuergeldern finanziert, stehen häufig unter Beobachtung von Presse und Öffentlichkeit. Ausufernde Kostensteigerungen oder Terminverzögerungen bei der Fertigstellung stoßen nicht nur bei der Bevölkerung auf Unverständnis und Missmut. Ob bei Bau des Flughafens in Berlin oder der Elbphilharmonie in Hamburg - es sind stets erfahrene und gestandene Projektmanager, -steuerer und -planer am Werk. Wie kann es sein, dass sich diese Projekte dennoch so desaströs entwickeln konnten? Die Projektanten sind darin geübt, komplexe Problemstellungen zu bearbeiten und zu lösen. Wie ist es also möglich, dass sie offenbar derart versagen? Was macht es so schwierig, anhand der Fakten zu diskutieren und gemeinsam zufriedenstellende Lösungen zu finden? Am Beispiel der Bundeswehr zeigt dieses Buch das komplexe Geflecht der Beteiligten sowie der Planungs- und Entscheidungsvorgänge von Bauprojekten auf. Es werden Konfliktursachen erörtert und Möglichkeiten aufgezeigt, dieser gemeinsam Herr zu werden. Ziel ist die Förderung und Erhaltung einer konstruktiven und kooperativen Zusammenarbeit im Sinne des Projekterfolges. Die Planungsbegleitende Mediation stellt hierbei den Fokus der Studie dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das kann doch jedem mal passieren
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sich selbst auf den Arm zu nehmen, ist nicht jedermanns Sache. In kurzen Geschichten erzählt der Autor lustige Ereignisse aus seinem Leben, wobei er selbst in aller Regel der Leidtragende ist. Ob in der Schule, der Bäckerei oder der Bundeswehr - falsche Interpretation, Vergesslichkeit, Leichtsinn und schlechtes Augenmaß führen in die eine oder andere Katastrophe. Ein Buch zum Schmunzeln, Lachen oder - gegebenenfalls - auch zum Mitfühlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sprache dient mir
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wertschätzend kommunizieren - erfolgreich führen Eine moderne, offene und wertschätzende Gesprächsführung ist auch in der Bundeswehr gefragt. Gleichzeitig besitzt die Bundeswehr eine stark ausgeprägte hierarchische Struktur, in der es immer wieder zu Konflikten auf zwischenmenschlicher Ebene kommt. Verschiedenste Sprachstile, Denkweisen, unsichtbare Erwartungen und Haltungen müssen unter einen Hut gebracht werden. Sprache dient mir hilft allen Führungskräften, Soldaten, Beamten und zivilen Angestellten der Bundeswehr dabei, wie sie mit wenigen zielgerichteten Methoden für ein angenehmes Dienstklima sorgen können, ohne dass der Kernauftrag vernachlässigt wird. Überprüfen Sie die gelernten Methoden mit praktischen Selbsttests. Das Buch gibt Ihnen an verschiedenen Stellen Gelegenheit dazu! Aus dem Inhalt: Moderne Gesprächsführung Wandel der Kommunikation Leitfaden für Selbstreflexion Anleitung für nonverbale Kommunikation

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot