Angebote zu "Isaf-Einsatz" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

BW Ordensspange Auslandseinsatz ISAF gold
11,95 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Ordensspange ISAF komplett. Bestehend aus: Oberteil mit rotem Ripsband und schwarzen Kanten. Goldener Seitenstreifen. Einsatzmedaille der Bundeswehr mit Auflage ISAF in gold. Unterteil mit Sicherheitsnadel konfektioniert. Maße ca. 25 x 1,8mm ISAF International Security Assistance Force in Afghanistan. Im Zeitraum vom 22. Dezember 2011 bis heute. Für 690 Tage Einsatz in dieser Mission!

Anbieter: troph-e-shop
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan....
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Eine konstruktivistische Perspektive auf die deutsche Sicherheitspolitik ab 14.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe Bd. V443849. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan....
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Eine konstruktivistische Perspektive auf die deutsche Sicherheitspolitik ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Sterben kann man jeden Tag: Als Bundeswehrsolda...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Hörbuch ist allen Menschen gewidmet, die schmerzlich erfahren mussten, was Krieg in einem fremden Land bedeutet, und denjenigen, die nicht wissen, was die Soldaten im Einsatz alles leisten. Insbesondere widme ich das Hörbuch meinem Sohn Marco, der als kleiner Junge auf viel Liebe und Zuneigung verzichten musste. Im Gedenken an alle Kameraden, die im Einsatz gefallen sind, Und wer bin ich?Ein Stabsfeldwebel, der 1990 aus dem aktiven Dienst der Bundeswehr ausschied, aber nach einer sechsjährigen Pause erneut das Leben in Uniform wählte und sich als Reservist freiwillig für drei Einsätze in Afghanistan meldete. Zuvor war ich bereits acht Jahre lang ein, ja, ich kann sagen: ein pflichtbewusster Soldat. Trotz allem, das Gelernte wurde damals nicht in die Praxis umgesetzt, da es zu dieser Zeit noch keinen Auftrag für Auslandseinsätze für die Bundeswehr gab.Dann, nach den Anschlägen auf das World Trade Center in New York, USA, am 11. September 2001, änderten sich die Umstände. Ab diesem Zeitpunkt beteiligte sich auch die Bundeswehr an den Auslandseinsätzen der NATO-Truppen. Im Dezember 2014 endete der ISAF-Auftrag in Afghanistan und eine neue Beratungs- und Ausbildungsmission begann. Während der Dauer des Einsatzes von 2001 bis Ende 2014 kamen insgesamt 3.687 Soldaten, davon 54 deutsche Soldatinnen und Soldaten, ums Leben. Alle waren Kameraden, einige meine Freunde. Das ist meine - und ihre - Geschichte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jana Wochnik-Sachtleben. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/014055/bk_edel_014055_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fallschirmjäger in Kunduz: Tatsachenbericht, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ähnlich einem Tagebuch schildert der damals 22-jährige Fallschirmjäger Robert Eckhold seinen ersten Auslandseinsatz in Afghanistan. Was macht die Bundeswehr in Afghanistan? Auf diese und viele andere Fragen, die ihm nach seinem Einsatz immer wieder gestellt wurden, nimmt der Autor Bezug. Er gewährt Einblicke in den Dienstalltag der im afghanischen Kunduz stationierten Soldaten, insbesondere der Fallschirmjäger, ohne einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erheben zu wollen. FALLSCHIRMJÄGER IN KUNDUZ inszeniert keine Heldengeschichte, auch keine Anklageschrift. Das Werk beschreibt die ganz persönlichen Eindrücke des Autors, einhergehend mit seiner relativen Sorglosigkeit, mit der er sich - von der ISAF-Mission überzeugt - freiwillig zum Afghanistaneinsatz meldete. Seine Retrospektive geht dabei zurück zu den mitunter traumatischen Erlebnissen, die weit außerhalb seiner bisherigen Lebenserfahrung lagen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Freddy Bee. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acti/000035/bk_acti_000035_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Afghanistan: Kein Frieden am Hindukusch, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte Afghanistans scheint aus einer langen Zeit voller Kriege und Konflikte zu bestehen. Das Hörbuch erinnert an den ersten anglo-afghanischen Krieg und die sowjetische Besetzung, beschreibt die Situation unter den Taliban und beleuchtet kritisch den Einsatz der Bundeswehr am Hindukusch. "Die Afghanen sind ein tapferes, zähes und freiheitsliebendes Volk", so beschreibt Friedrich Engels 1857 das afghanische Volk. Mit Engels Artikel, der erstaunliche Parallelen zur aktuellen Situation im Land aufweist, beginnt unser akustischer Streifzug durch die Geschichte Afghanistans. Thomas Ross ruft die Situation des Jahres 1979 nach dem Einmarsch der Roten Armee in Erinnerung und erklärt die Struktur der afghanischen Gesellschaft anhand von über zweieinhalb tausend Jahren Stammesgeschichte. Horst Bacia, Politik-Redakteur der F.A.Z., zeigt den Zusammenhang zwischen den Mudschaheddin und den Taliban auf, Rupert Neudeck, Gründer des Komitee Cap Anamur, erzählt von seiner Begegnung mit den Mudschaheddin im Jahr 1987 und zweifelt - wie wir heute wissen, zurecht - an der nationalen Versöhnung Afghanistans. Der Alltag in einem von religiösen Fundamentalisten beherrschten Land steht im Mittelpunkt weiterer Beiträge. Wir betrachten die Situation einerseits aus Sicht der Einheimischen, andererseits sehen wir das Land mit den Augen des ehemaligen Kommandeurs der Isaf-Schutztruppe, Norbert von Heyst, der über das Leben der deutschen Soldaten im Auslandseinsatz berichtet. Berthold Kohler, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, begleitet den deutschen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, auf seiner Reise nach Afghanistan und berichtet von der Begegnung mit den deutschen Soldaten der Isaf-Truppe. Die Rolle Deutschlands und der Bundeswehr analysiert Georg Paul Hefty zum Abschluss des Hörbuchs. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefü 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Kästle, Olaf Pessler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006061/bk_edel_006061_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 15 Jahren ist die Bundeswehr an internationalen Einsätzenzur multilateralen Friedenssicherung beteiligt. Der ISAF-Einsatz inAfghanistan ist der gegenwärtig riskanteste, komplexeste und "teuerste"Einsatz der Bundeswehr. In ihm spiegeln sich viele Fragen und Problemewider, mit denen die Bundeswehr und die deutsche Sicherheits- undVerteidigungspolitik derzeit konfrontiert sind. Er ist Gegenstand kontroverser Debatten in Politik, Medien und Öffentlichkeit. Der Sammelband nimmt diese Debatten auf und formuliert aus unterschiedlichen Positionen heraus neue Perspektiven auf die gesellschaftliche und politische Legitimation des Einsatzes, die Realität des Einsatzes aus Sicht der Soldatinnen und Soldaten und das sich durch den Einsatz wandelnde Verhältnis von Politik, Militär und Gesellschaft. Dabei werden erstmals empirische Befragungsergebnisse zur aktuellen Einsatzwirklichkeit in Afghanistan ausgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 15 Jahren ist die Bundeswehr an internationalen Einsätzenzur multilateralen Friedenssicherung beteiligt. Der ISAF-Einsatz inAfghanistan ist der gegenwärtig riskanteste, komplexeste und "teuerste"Einsatz der Bundeswehr. In ihm spiegeln sich viele Fragen und Problemewider, mit denen die Bundeswehr und die deutsche Sicherheits- undVerteidigungspolitik derzeit konfrontiert sind. Er ist Gegenstand kontroverser Debatten in Politik, Medien und Öffentlichkeit. Der Sammelband nimmt diese Debatten auf und formuliert aus unterschiedlichen Positionen heraus neue Perspektiven auf die gesellschaftliche und politische Legitimation des Einsatzes, die Realität des Einsatzes aus Sicht der Soldatinnen und Soldaten und das sich durch den Einsatz wandelnde Verhältnis von Politik, Militär und Gesellschaft. Dabei werden erstmals empirische Befragungsergebnisse zur aktuellen Einsatzwirklichkeit in Afghanistan ausgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Bundeswehr in Afghanistan
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sowohl für die NATO als auch für die Bundeswehr stellte die International Security Assistance Force (ISAF) in Afghanistan den intensivsten und verlustreichsten Einsatz ihrer Geschichte dar. Über die genaue Praxis dieser vielfach als problematisch gesehenen militärischen Mission ist jedoch wenig bekannt. Philipp Münch untersucht erstmals auf breiter Quellenbasis und in historischer Perspektive die Handlungslogik der Bundeswehr in Afghanistan, ebenso die relevanten politischen Entscheidungen. Er analysiert eingehend, wie die Verantwortlichen den Auslandseinsatz strategisch und operativ planten, wie sie mit afghanischen Machthabern umgingen, wie das Nachrichtenwesen funktionierte und wie die Bundeswehr Gewalt anwendete. Die Ergebnisse werden eingebettet in eine Untersuchung der lokalen afghanischen Verhältnisse, unter denen die Bundeswehr agierte.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot