Angebote zu "Luftfahrzeuge" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Luftfahrzeuge der Bundeswehr, 1 DVD
16,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftfahrzeuge faszinieren besonders beim Militär. Die Bundeswehr setzt Flugzeuge und Hubschrauber in allen Teilstreitkräften ein. Bei der Luftwaffe sind sie die wichtigsten Großgeräte. Natürlich nutzen Marine und Heer auch Luftfahrzeuge. Hubschrauber wie die Sikorsky H-34 und CH-53, Alouette II, Bell-UH1 und Seaking demonstrieren ihre kampftechnischen Leistungen. Aber auch Flächenflugzeuge wie der legendäre Starfighter F-104, die Bréguet 1150, die C-160 Transall, die Noratlas und Do 27 sind im Einsatz. Erleben Sie Cockpit-Mitflüge und nehmen Sie teil an der Wartung, Ausbildung und dem Alltag der Bundeswehrpiloten. Daneben sind historische Aufnahmen von den Anfängen der Luftfahrt zu bestaunen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Luftfahrzeuge der Bundeswehr, 1 DVD
16,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftfahrzeuge faszinieren besonders beim Militär. Die Bundeswehr setzt Flugzeuge und Hubschrauber in allen Teilstreitkräften ein. Bei der Luftwaffe sind sie die wichtigsten Großgeräte. Natürlich nutzen Marine und Heer auch Luftfahrzeuge. Hubschrauber wie die Sikorsky H-34 und CH-53, Alouette II, Bell-UH1 und Seaking demonstrieren ihre kampftechnischen Leistungen. Aber auch Flächenflugzeuge wie der legendäre Starfighter F-104, die Bréguet 1150, die C-160 Transall, die Noratlas und Do 27 sind im Einsatz. Erleben Sie Cockpit-Mitflüge und nehmen Sie teil an der Wartung, Ausbildung und dem Alltag der Bundeswehrpiloten. Daneben sind historische Aufnahmen von den Anfängen der Luftfahrt zu bestaunen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Marineflieger der Bundeswehr
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Marine fährt nicht nur zu See, zu ihr gehören auch seit mehrals 100 Jahren die Marineflieger. Autor und Marine-Experte Ulf Kaack stelltin diesem aktuellen Werk alle Luftfahrzeuge der Marineflieger in chronologischerReihenfolge von 1956 bis in die Gegenwart vor. Die Technik undGeschichte von Helikopter, Jets und Flächenflugzeugen werden ausführlichdargestellt, ergänzt durch jeweils eine Tabelle mit den technischen Daten.Knapp zwei Dutzend Flugzeuge werden von den Piloten vorgestellt, diediese Maschinen einst flogen oder bis heute noch fliegen. Sie vermittelndem Leser eine besonders eindrückliche Beschreibung von Flieger undFlugerlebnis. Die Piloten plaudern aus ihrer fliegerischen Praxis, geben dabeiInsider-Details, Außergewöhnliches und oftmals auch Humoriges preis.Dabei kommen auch hochrangige, mittlerweile pensionierte Offiziere zuWort. Sie haben außerdem Bildmaterial aus ihren privaten Fotoalben zurVerfügung gestellt. - Unterstützt wird dieses Buchprojekt von den Marinefliegernder Deutschen Marine und dem Marinefliegermuseum "Aeronauticum" in Nordholz. - Die Marineflieger der Bundeswehr ist kein reinesNachschlagewerk oder eine mit wissenschaftlichen Darstellungen überfrachteteFachpublikation, sondern ein Lesebuch, das alle wichtigen Datenund Fakten auch für Laien und Luftfahrtinteressierte informativ und unterhaltsamschildert. Abgerundet wird der Band von fantastischen, bishergrößtenteils unveröffentlichten Bildern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Marineflieger der Bundeswehr
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Marine fährt nicht nur zu See, zu ihr gehören auch seit mehrals 100 Jahren die Marineflieger. Autor und Marine-Experte Ulf Kaack stelltin diesem aktuellen Werk alle Luftfahrzeuge der Marineflieger in chronologischerReihenfolge von 1956 bis in die Gegenwart vor. Die Technik undGeschichte von Helikopter, Jets und Flächenflugzeugen werden ausführlichdargestellt, ergänzt durch jeweils eine Tabelle mit den technischen Daten.Knapp zwei Dutzend Flugzeuge werden von den Piloten vorgestellt, diediese Maschinen einst flogen oder bis heute noch fliegen. Sie vermittelndem Leser eine besonders eindrückliche Beschreibung von Flieger undFlugerlebnis. Die Piloten plaudern aus ihrer fliegerischen Praxis, geben dabeiInsider-Details, Außergewöhnliches und oftmals auch Humoriges preis.Dabei kommen auch hochrangige, mittlerweile pensionierte Offiziere zuWort. Sie haben außerdem Bildmaterial aus ihren privaten Fotoalben zurVerfügung gestellt. - Unterstützt wird dieses Buchprojekt von den Marinefliegernder Deutschen Marine und dem Marinefliegermuseum "Aeronauticum" in Nordholz. - Die Marineflieger der Bundeswehr ist kein reinesNachschlagewerk oder eine mit wissenschaftlichen Darstellungen überfrachteteFachpublikation, sondern ein Lesebuch, das alle wichtigen Datenund Fakten auch für Laien und Luftfahrtinteressierte informativ und unterhaltsamschildert. Abgerundet wird der Band von fantastischen, bishergrößtenteils unveröffentlichten Bildern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Luftfahrzeuge der Bundeswehr, 1 DVD
17,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftfahrzeuge faszinieren besonders beim Militär. Die Bundeswehr setzt Flugzeuge und Hubschrauber in allen Teilstreitkräften ein. Bei der Luftwaffe sind sie die wichtigsten Grossgeräte. Natürlich nutzen Marine und Heer auch Luftfahrzeuge. Hubschrauber wie die Sikorsky H-34 und CH-53, Alouette II,Bell-UH1 und Seaking demonstrieren ihre kampftechnischen Leistungen. Aber auch Flächenflugzeuge wie der legendäre Starfighter F-104, die Bréguet 1150, die C-160 Transall, die Noratlas und Do 27 sind im E

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Marineflieger der Bundeswehr
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Marine fährt nicht nur zu See, zu ihr gehören auch seit mehrals 100 Jahren die Marineflieger. Autor und Marine-Experte Ulf Kaack stelltin diesem aktuellen Werk alle Luftfahrzeuge der Marineflieger in chronologischerReihenfolge von 1956 bis in die Gegenwart vor. Die Technik undGeschichte von Helikopter, Jets und Flächenflugzeugen werden ausführlichdargestellt, ergänzt durch jeweils eine Tabelle mit den technischen Daten.Knapp zwei Dutzend Flugzeuge werden von den Piloten vorgestellt, diediese Maschinen einst flogen oder bis heute noch fliegen. Sie vermittelndem Leser eine besonders eindrückliche Beschreibung von Flieger undFlugerlebnis. Die Piloten plaudern aus ihrer fliegerischen Praxis, geben dabeiInsider-Details, Außergewöhnliches und oftmals auch Humoriges preis.Dabei kommen auch hochrangige, mittlerweile pensionierte Offiziere zuWort. Sie haben außerdem Bildmaterial aus ihren privaten Fotoalben zurVerfügung gestellt. - Unterstützt wird dieses Buchprojekt von den Marinefliegernder Deutschen Marine und dem Marinefliegermuseum "Aeronauticum" in Nordholz. - Die Marineflieger der Bundeswehr ist kein reinesNachschlagewerk oder eine mit wissenschaftlichen Darstellungen überfrachteteFachpublikation, sondern ein Lesebuch, das alle wichtigen Datenund Fakten auch für Laien und Luftfahrtinteressierte informativ und unterhaltsamschildert. Abgerundet wird der Band von fantastischen, bishergrößtenteils unveröffentlichten Bildern.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Marineflieger der Bundeswehr
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Marine fährt nicht nur zu See, zu ihr gehören auch seit mehr als 100 Jahren die Marineflieger. Autor und Marine-Experte Ulf Kaack stellt in diesem aktuellen Werk alle Luftfahrzeuge der Marineflieger in chronologischer Reihenfolge von 1956 bis in die Gegenwart vor. Die Technik und Geschichte von Helikopter, Jets und Flächenflugzeugen werden ausführlich dargestellt, ergänzt durch jeweils eine Tabelle mit den technischen Daten. Knapp zwei Dutzend Flugzeuge werden von den Piloten vorgestellt, die diese Maschinen einst flogen oder bis heute noch fliegen. Sie vermitteln dem Leser eine besonders eindrückliche Beschreibung von Flieger und Flugerlebnis. Die Piloten plaudern aus ihrer fliegerischen Praxis, geben dabei Insider-Details, Aussergewöhnliches und oftmals auch Humoriges preis. Dabei kommen auch hochrangige, mittlerweile pensionierte Offiziere zu Wort. Sie haben ausserdem Bildmaterial aus ihren privaten Fotoalben zur Verfügung gestellt. • Unterstützt wird dieses Buchprojekt von den Marinefliegern der Deutschen Marine und dem Marinefliegermuseum »Aeronauticum « in Nordholz. • Die Marineflieger der Bundeswehr ist kein reines Nachschlagewerk oder eine mit wissenschaftlichen Darstellungen überfrachtete Fachpublikation, sondern ein Lesebuch, das alle wichtigen Daten und Fakten auch für Laien und Luftfahrtinteressierte informativ und unterhaltsam schildert. Abgerundet wird der Band von fantastischen, bisher grösstenteils unveröffentlichten Bildern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Entwicklung von wiederverwendbaren ActiveX-Komp...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 1, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Frühjahr 2001 wurde an der Universität der Bundeswehr München mit der Entwicklung eines modularen Fahrzeugsimulators für den Einsatz in Lehre und angewandter Forschung/Entwicklung begonnen. Projektname ist das Akronym 'MASTER', welches für Modular Advanced Simulator for Education and Research steht. Das Projekt ist eingeteilt in drei Entwicklungsphasen (siehe Abbildung 1.1). Ziel der ersten Phase ist der Aufbau eines Entwicklungssimulators mit einem Experimentalcockpit. In Phase 2 wird der Simulator erweitert um ein reales Cockpit und um einen Simulatordom. In der dritten Phase ist es geplant, den bisherigen Simulator mit einer Bewegungsplattform auszustatten. Ein besonderes Merkmal dieses Simulators ist es, dass der Simulatordom mit unterschiedlichen, austauschbaren Cockpitmodulen betrieben werden kann. Dies ermöglicht die Simulation sowohl für Land- als auch Luftfahrzeuge. Das Projekt ist so strukturiert, dass ein Grossteil der Entwicklung im Rahmen von Studentenprojekten durchgeführt werden kann. Hierbei sollen die in verschiedenen Vorlesungen erworbenen Fähigkeiten an einem realen Projekt angewandt werden. Die Rechnertopologie des Simulators ist entsprechend seines modularen Gesamtaufbaus strukturiert. Gemäss den Simulatorkomponenten Bedienerstation, Experimentalcockpit, EAV-Modul, Simulatorcockpit, Simulatordom und Bewegungsplattform lassen sich auch rechnerseitig einzelne 'Funktionseinheiten' definieren, zwischen denen im aktiven Simulatorbetrieb Informationen teilweise in Echtzeit ausgetauscht werden müssen. Es ist beabsichtigt die genannten Rechnermodule weitgehend auf der Basis bestehender PC-Technologie auszuführen. Wo immer möglich, soll die Implementierung der Software unter Verwendung von Standards erfolgen. Damit kann eine weitgehende Flexibilität und Interoperabilität der einzelnen Simulatorkomponenten erreicht werden. Im Rahmen dieser Arbeit soll für den im Aufbau befindlichen Simulator ein Navigationsdisplay konzipiert und auf der Basis von ActiveX-Steuerelementen in C++ implementiert werden

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Marineflieger der Bundeswehr
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Marine fährt nicht nur zu See, zu ihr gehören auch seit mehr als 100 Jahren die Marineflieger. Autor und Marine-Experte Ulf Kaack stellt in diesem aktuellen Werk alle Luftfahrzeuge der Marineflieger in chronologischer Reihenfolge von 1956 bis in die Gegenwart vor. Die Technik und Geschichte von Helikopter, Jets und Flächenflugzeugen werden ausführlich dargestellt, ergänzt durch jeweils eine Tabelle mit den technischen Daten. Knapp zwei Dutzend Flugzeuge werden von den Piloten vorgestellt, die diese Maschinen einst flogen oder bis heute noch fliegen. Sie vermitteln dem Leser eine besonders eindrückliche Beschreibung von Flieger und Flugerlebnis. Die Piloten plaudern aus ihrer fliegerischen Praxis, geben dabei Insider-Details, Außergewöhnliches und oftmals auch Humoriges preis. Dabei kommen auch hochrangige, mittlerweile pensionierte Offiziere zu Wort. Sie haben außerdem Bildmaterial aus ihren privaten Fotoalben zur Verfügung gestellt. • Unterstützt wird dieses Buchprojekt von den Marinefliegern der Deutschen Marine und dem Marinefliegermuseum »Aeronauticum « in Nordholz. • Die Marineflieger der Bundeswehr ist kein reines Nachschlagewerk oder eine mit wissenschaftlichen Darstellungen überfrachtete Fachpublikation, sondern ein Lesebuch, das alle wichtigen Daten und Fakten auch für Laien und Luftfahrtinteressierte informativ und unterhaltsam schildert. Abgerundet wird der Band von fantastischen, bisher größtenteils unveröffentlichten Bildern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot