Angebote zu "Reich" (19 Treffer)

Die Problematik der Teilprivatisierung der Bund...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Problematik der Teilprivatisierung der Bundeswehr:1. Auflage. Nina Reich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
TONFA für Polizei, Security und Bundeswehr
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird das im behördlichen Sprachgebrauch häufig als Mehrzweckstock (MES) bezeichnete Tonfa mit dessen hoher Verwendungsbreite vorgestellt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der umfangreiche, aber leichtverständliche Rechtsteil, der für den beruflichen Umgang mit dem Tonfa unentbehrlich ist. Die Tonfatechniken Schläge, Stöße und Blöcke werden, auf vorbereitende theoretische Grundlagen aufbauend, systematisch und präzise in Wort und Bild beschrieben. Zusätzlich werden die berufsbezogenen Spezialanwendungen Festnahmetechniken, Messerangreifer, Abdrängen, Rettungsmittel, Steighilfe und Entwaffnungsversuche in reich bedilderter Schritt-für-Schritt-Darstellung schlüssig behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Deutsche Reich und der zweite Weltkrieg
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Angriff auf die Sowjetunion war eines der bedeutungsvollsten und in seinen Auswirkungen auf die politische Geschichte Europas nachhaltigsten Ereignisse des Zweiten Weltkrieges. Das Buch analysiert die langfristigen Ziele Hitlers gegenüber der UdSSR und die außenpolitischen, ideologischen, wirtschaftlichen und militärischen Maßnahmen der deutschen Führung nach dem Frankreichfeldzug. Neben der operativen Planung für das Unternehmen ´Barbarossa´ werden auch die kriegswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die Rüstungsanstrengungen behandelt. Mit unterschiedlichen Zielsetzungen schlossen sich einige europäische Staaten sowie Freiwillige dem sogenannten ´Kreuzzug gegen den Bolschewismus´ an. Auch die Besatzungspolitik verfolgte neben ökonomischen Zielen programmatische NS-´Neuordnungs´-Vorstellungen. Die Untersuchung der Gegenseite beschäftigt sich mit den Zielsetzungen der sowjetischen Außenpolitik und den Kriegsvorbereitungen der Roten Armee. Die Schilderung der Operationen der Kriegführenden behandelt die gewaltigen Kesselschlachten in der Anfangsphase, das Ringen um die Ukraine, die Einschließung Leningrads, die Kämpfe im finnischen Raum bis hin zum Erliegen der deutschen Offensive vor Moskau. Die unerwartete sowjetische Gegenoffensive rief auf deutscher Seite eine tiefe Führungskrise hervor. Deutschland stand mit dem Scheitern des Unternehmens ´Barbarossa´ und der Entstehung der ´Anti-Hitler-Koalition´ an der Wende des Krieges.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg 1
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zweite Weltkrieg veränderte Europa und die ganze Welt grundlegend, die Frage nach seinen Ursachen beschäftigt uns noch heute. Band 1 der konkurrenzlosen Gesamtdarstellung ´´Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg´´ fokussiert die Kriegsvorbereitungspolitik Deutschlands. In Zeiten, in denen die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise allgegenwärtig sind, strebt die deutsche Führung die umfassende Aufrüstung sowie die Disziplinierung, Ideologisierung und Uniformierung der Nation an. Ziel ist nicht nur die ökonomische und soziale Stabilisierung des Landes, sondern vor allem die Etablierung als Großmacht. Der Weg in den Krieg ist dabei wesentlich von einer Person bestimmt: Adolf Hitler. Der Zweite Weltkrieg veränderte Europa und die ganze Welt grundlegend, die Frage nach seinen Ursachen beschäftigt uns noch heute. Band 1 der konkurrenzlosen Gesamtdarstellung ´´Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg´´ fokussiert die Kriegsvorbereitungspolitik Deutschlands. In Zeiten, in denen die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise allgegenwärtig sind, strebt die deutsche Führung die umfassende Aufrüstung sowie die Disziplinierung, Ideologisierung und Uniformierung der Nation an. Ziel ist nicht nur die ökonomische und soziale Stabilisierung des Landes, sondern vor allem die Etablierung als Großmacht. Der Weg in den Krieg ist dabei wesentlich von einer Person bestimmt: Adolf Hitler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
TONFA für Polizei, Security und Bundeswehr: Rec...
0,12 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In diesem Buch wird das im behördlichen Sprachgebrauch häufig als Mehrzweckstock (MES) bezeichnete Tonfa mit dessen hoher Verwendungsbreite vorgestellt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der umfangreiche, aber leichtverständliche Rechtsteil, der für den beruflichen Umgang mit dem Tonfa unentbehrlich ist. Die Tonfatechniken Schläge, Stöße und Blöcke werden, auf vorbereitende theoretische Grundlagen aufbauend, systematisch und präzise in Wort und Bild beschrieben. Zusätzlich werden die berufsbezogenen Spezialanwendungen Festnahmetechniken, Messerangreifer, Abdrängen, Rettungsmittel, Steighilfe und Entwaffnungsversuche in reich bedilderter Schritt-für-Schritt-Darstellung schlüssig behandelt.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Errichtung der Hegemonie auf dem europäisch...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

1. September 1939: Der Angriff auf Polen durch die deutsche Wehrmacht gilt als der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Innerhalb des ersten Kriegsjahres gelingt es Adolf Hitler und der deutschen Führung, triumphale Erfolge zu erzielen. Die Errichtung der Hegemonie auf dem europäischen Kontinent führt allerdings nicht - wie ursprünglich erwartet - zum zügigen Kriegsende. Der zweite Band des renommierten Standardwerks ´´Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg´´ schildert den Überfall auf Polen, die Besetzung Dänemarks und Norwegens, den Angriff nach Westen, die Luft- und Marinestrategie. Den Historikern des Militärgeschichtlichen Forschungsamts gelingt eine exakte Darstellung und kritische Bewertung der Kriegsführung - immer in Verbindung mit den politischen und wirtschaftlichen Zielen, die diese antrieben. 1. September 1939: Der Angriff auf Polen durch die deutsche Wehrmacht gilt als der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Innerhalb des ersten Kriegsjahres gelingt es Adolf Hitler und der deutschen Führung, triumphale Erfolge zu erzielen. Die Errichtung der Hegemonie auf dem europäischen Kontinent führt allerdings nicht - wie ursprünglich erwartet - zum zügigen Kriegsende. Der zweite Band des renommierten Standardwerks ´´Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg´´ schildert den Überfall auf Polen, die Besetzung Dänemarks und Norwegens, den Angriff nach Westen, die Luft- und Marinestrategie. Den Historikern des Militärgeschichtlichen Forschungsamts gelingt eine exakte Darstellung und kritische Bewertung der Kriegsführung - immer in Verbindung mit den politischen und wirtschaftlichen Zielen, die diese antrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buch - Heinrich Himmler
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Über Heinrich Himmler, den Chef des NS-Polizei- und Terrorapparates, existieren viele Klischees: farbloser und pedantischer Bürokrat, verbissener Ideologe und versponnener Germanophiler, kaltblütiger Massenmörder. Peter Longerich entschlüsselt diese schwer fassbare Persönlichkeit und geht dabei über eine konventionelle Lebensbeschreibung weit hinaus: Der renommierte Zeithistoriker liefert erstmals eine Gesamtschau all jener Bereiche, in denen Himmler Verantwortung trug, und zeigt, in welch erstaunlichem Ausmaß dieser Mann die Strukturen und zerstörerische Dynamik der NS-Diktatur prägte.Hitlers wichtigster HelferÜber Heinrich Himmler (1900 -1945) existieren viele Klischees: Mal wird er als pedantischer Bürokrat, mal als verbissener Ideologe und versponnener Germanophiler dargestellt.Peter Longerich liefert eine Gesamtschau all jener Bereiche, in denen Himmler Verantwortung trug, und zeigt, in welch erstaunlichem Ausmaß dieser Mann die Strukturen und zerstörerische Dynamik der NS-Diktatur prägte. Mit dieser ersten fundierten Biographie des ´´Reichsführers SS´´ wird das Phänomen Himmler enträtselt.Heinrich Himmler, Reichsführer SS, Chef der Deutschen Polizei, Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, schließlich Reichsinnenminister und Befehlshaber des Ersatzheeres, verfügte im NS-Staat über eine einzigartige Machtfülle und stand wie kaum ein Zweiter für Terror, Verfolgung und Vernichtung. Er war für die Repression im Innern ebenso verantwortlich wie für die Verbrechen in den Konzentrations- und Vernichtungslagern, für die Gräueltaten der SS an der Ostfront oder für die Entwurzelung und Umsiedlung von Millionen Menschen unter deutscher Herrschaft. Doch trotz ihrer zentralen Rolle für das Regime bleibt die Figur Himmler bis heute blass und über weite Strecken rätselhaft.Der renommierte NS-Forscher Peter Longerich nimmt die Person Himmler in all ihren Funktionen und Facetten in den Blick. Er verschränkt auf einzigartige Weise private Lebensgeschichte, politische Biographie und Strukturgeschichte und eröffnet damit überraschende Einsichten in die Gesamtgeschichte der NS-Diktatur.´´Longerich verschränkt auf einzigartige Weise private Lebensgeschichte, politische Biografie und Strukturgeschichte und eröffnet damit überraschende Einsichten in die Gesamtgeschichte der NSDiktatur.´´ DER NEUE TAG, 23.09.2010Longerich, PeterPeter Longerich, geboren 1955, Professor für moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und Gründer des dortigen Holocaust Research Centre, ist seit 2013 an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Der international renommierte Experte für die Geschichte des Nationalsozialismus veröffentlichte zahlreiche Dokumentationen und Gesamtdarstellungen, seine Bücher über die »Politik der Vernichtung« (1998) und ihre Resonanz in der deutschen Bevölkerung, »Davon haben wir nichts gewusst!« (2006), sind Standardwerke. Seine zuletzt bei Siedler erschienenen Biographien über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Meine kleine Stadt
21,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Autor Geboren 1950 in Köln Nach Schule und Lehre Studienbeginn Fachhochschule Köln Im Anschluss 4 Jahre Bundeswehr ab 1977 Mitarbeiter bei den Ford-Werken in Köln 1975 Prüfung zum Fahrlehrer Ich mag: Pink Floyd, irische Musik, Schreiben Ich mag nicht: wenn jemand zu viel redet Und darum Schluss jetzt Das muss reichen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Sprache der Vögel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul Arimond kommt 2003 als Sanitäter der Bundeswehr nach Afghanistan, in ein Land, das schon sein Ururgroßvater einst, auf der Suche nach der Universalsprache der Vögel, wegen seiner reichen Tierwelt bereist hatte. Auch Paul, geplagt von Schuldgefühlen nach einem Autounfall, den er mit verursacht hat, liebt es, Vögel zu beobachten und Aufzeichnungen über sie zu machen. Sie scheinen nach einer anderen Ordnung und mit anderen Freiheiten zu leben. Inmitten einer zunehmend gefährlichen Bedrohungslage beginnt Paul immer unberechenbarer und anarchischer zu handeln. Norbert Scheuers Roman über einen fragilen Vogelliebhaber führt mitten ins Herz der Verstrickungen, aus denen das rätselhafte Leben seiner bewegenden und einzigartigen Figuren besteht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot