Angebote zu "Weltkrieg" (149 Treffer)

Kategorien

Shops

Rosenboom, Sebastian: Im Einsatz über der »verg...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Im Einsatz über der »vergessenen Front«, Titelzusatz: Der Luftkrieg an der Ostfront im Ersten Weltkrieg, Autor: Rosenboom, Sebastian, Verlag: Militärgeschichtliches Forschungsamt // Zentrum fr Milit„rgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 124, Informationen: Paperback, Gewicht: 239 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kaltenegger, Roland: Ritterkreuzträger Generall...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ritterkreuzträger Generalleutnant Max Josef Pemsel, Titelzusatz: Vom Armeechef während der alliierten Invasion zum Kommandierenden General in der Bundeswehr, Autor: Kaltenegger, Roland, Verlag: Flechsig Verlag // Flechsig, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ritterkreuz // Ritterkreuzträger // Ritterorden // Weltkrieg 1939 // 45 // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Biografien und Sachliteratur, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 156, Abbildungen: 143 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 143 Abbildungen, Gewicht: 532 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Buch Deutsche Einsatzhubschrauber
24,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Dieser Titel beschreibt alle Hubschrauber die bei der Bundeswehr der Bundespolizei und der deutschen Polizei im Einsatz standen und stehen. Ebenfalls enthalten sind all jene Modelle die von der Nationalen Volksarmee der DDR geflogen wurden. In chronologischer Reihenfolge beginnend mit der Entwicklung im Zweiten Weltkrieg wird von jedem Muster ein kurzer Abriss seiner Entwicklungsgeschichte gegeben. Neben einer Typenbeschreibung werden auch andere Fakten wie etwa Einsatzzeit und Standorte skiz...

Anbieter: ASMC
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Henschel
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Tochter der bekannten Henschel-Werke entstanden, baute die Henschel Flugzeugwerke AG neben Lizenzaufträgen schnell eigene Entwürfe wie das Sturzkampfflugzeug Hs 123. Ab 1940 entwickelte Henschel sogar ferngelenkte Flugkörper, wie die Flugabwehrrakete Hs 117 "Schmetterling". Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Flugzeugwerke wieder als Tochter gegründet und übernahm u.a. die Betreuung der Hubschrauber Alouette II SE und Sikorsky S-58 für die Bundeswehr. Dieser Band erzählt die Geschichte der Henschel-Werke und stellt alle Modelle in gewohnter Typenkompass-Manier vor.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Henschel
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Tochter der bekannten Henschel-Werke entstanden, baute die Henschel Flugzeugwerke AG neben Lizenzaufträgen schnell eigene Entwürfe wie das Sturzkampfflugzeug Hs 123. Ab 1940 entwickelte Henschel sogar ferngelenkte Flugkörper, wie die Flugabwehrrakete Hs 117 "Schmetterling". Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Flugzeugwerke wieder als Tochter gegründet und übernahm u.a. die Betreuung der Hubschrauber Alouette II SE und Sikorsky S-58 für die Bundeswehr. Dieser Band erzählt die Geschichte der Henschel-Werke und stellt alle Modelle in gewohnter Typenkompass-Manier vor.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wellenkrieg
46,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Funk und Funkaufklärung waren und sind gut gehütete Geheimnisse moderner Nachrichtendienste. Armin Müller beleuchtet u. a. anhand der BND-Akten erstmals umfassend, welche Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen diesen wichtigen Teil der Auslandsaufklärung bestimmten. Er untersucht, wie die Organisation Gehlen nach dem Zweiten Weltkrieg die technische Abteilung ihres Nachrichtendienstes organisierte. Sie baute zum einen Verbindungen zu ihren Quellen hinter dem Eisernen Vorhang auf, den sogenannten Agentenfunk. Zum anderen erfasste sie mit ihrer Funkaufklärung Kommunikation und Signale des Gegners. Darüber hinaus wurde die Abteilung entscheidend für die Verteidigungsplanungen des Dienstes und die Zusammenarbeit mit der jungen Bundeswehr.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wellenkrieg
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Funk und Funkaufklärung waren und sind gut gehütete Geheimnisse moderner Nachrichtendienste. Armin Müller beleuchtet u. a. anhand der BND-Akten erstmals umfassend, welche Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen diesen wichtigen Teil der Auslandsaufklärung bestimmten. Er untersucht, wie die Organisation Gehlen nach dem Zweiten Weltkrieg die technische Abteilung ihres Nachrichtendienstes organisierte. Sie baute zum einen Verbindungen zu ihren Quellen hinter dem Eisernen Vorhang auf, den sogenannten Agentenfunk. Zum anderen erfasste sie mit ihrer Funkaufklärung Kommunikation und Signale des Gegners. Darüber hinaus wurde die Abteilung entscheidend für die Verteidigungsplanungen des Dienstes und die Zusammenarbeit mit der jungen Bundeswehr.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Militärmacht Deutschland
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohin werden deutsche Soldaten nach Afghanistan in den Krieg ziehen? Wie lässt sich der Zugang zu strategischen Rohstoffen sichern? Der bekannte Journalist Andreas Zumach liefert eine kritische Analyse zur Zukunft der Bundeswehr. Er warnt vor einer Strategie der Verzahnung von Militär, Politik und Wirtschaft. "Nie wieder Krieg!" Diese Lehre der Deutschen aus dem Zweiten Weltkrieg ist fast vergessen. Nach Ende des Kalten Krieges und der Vereinigung von BRD und DDR begann die schleichende Wiedergewöhnung an den Einsatz deutscher Soldaten im Ausland. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 ist Deutschland mit immer mehr Soldaten und Material aktiv am eskalierenden "Krieg gegen den Terrorismus" beteiligt. Hauptschauplatz ist derzeit noch Afghanistan. Seit 1994 werden die Bestimmungen von Grundgesetz und Völkerrecht (UNO-Charta) zum Kriegsverbot von der Berliner Regierung und Parlamentsmehrheit missachtet. Ab 2011 wird die Bundeswehr zur kampftauglichen Elitetruppe umgebaut. Doch wächst auch die öffentliche Kritik an der Neuausrichtung der Bundeswehr. Der Autor: Andreas Zumach, geb. 1954, Studium der Volkswirtschaft und des Journalismus. Experte für Völkerrecht, Sicherheitspolitik, Rüstungskontrolle und internationale Organisationen. Arbeitet u. a. für die Berliner taz und den ARD-Hörfunk. 1997 erhielt er den Preis des Verbandes der UNO-Korrespondenten in New York für die weltweit beste Berichterstattung über die UNO. 2009 wurde ihm der Göttinger Friedenspreis verliehen. Publikationen u. a.: Irak Chronik eines gewollten Krieges; Die kommenden Kriege.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Militärmacht Deutschland
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohin werden deutsche Soldaten nach Afghanistan in den Krieg ziehen? Wie lässt sich der Zugang zu strategischen Rohstoffen sichern? Der bekannte Journalist Andreas Zumach liefert eine kritische Analyse zur Zukunft der Bundeswehr. Er warnt vor einer Strategie der Verzahnung von Militär, Politik und Wirtschaft. "Nie wieder Krieg!" Diese Lehre der Deutschen aus dem Zweiten Weltkrieg ist fast vergessen. Nach Ende des Kalten Krieges und der Vereinigung von BRD und DDR begann die schleichende Wiedergewöhnung an den Einsatz deutscher Soldaten im Ausland. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 ist Deutschland mit immer mehr Soldaten und Material aktiv am eskalierenden "Krieg gegen den Terrorismus" beteiligt. Hauptschauplatz ist derzeit noch Afghanistan. Seit 1994 werden die Bestimmungen von Grundgesetz und Völkerrecht (UNO-Charta) zum Kriegsverbot von der Berliner Regierung und Parlamentsmehrheit missachtet. Ab 2011 wird die Bundeswehr zur kampftauglichen Elitetruppe umgebaut. Doch wächst auch die öffentliche Kritik an der Neuausrichtung der Bundeswehr. Der Autor: Andreas Zumach, geb. 1954, Studium der Volkswirtschaft und des Journalismus. Experte für Völkerrecht, Sicherheitspolitik, Rüstungskontrolle und internationale Organisationen. Arbeitet u. a. für die Berliner taz und den ARD-Hörfunk. 1997 erhielt er den Preis des Verbandes der UNO-Korrespondenten in New York für die weltweit beste Berichterstattung über die UNO. 2009 wurde ihm der Göttinger Friedenspreis verliehen. Publikationen u. a.: Irak Chronik eines gewollten Krieges; Die kommenden Kriege.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot